Frischekur für´s Sperrmüllschränkchen


Ich habe einen kleinen Schrank vom Sperrmüll mit Lack neu aufgehübscht, kaum zu glauben, dass ihn jemand wegwerfen wollte!

So habe ich es gemacht: Den Schrank grob anschleifen, den alten Holzknopf entfernen. Ränder abkleben und zuerst die Innenfächer lackieren, dann außen. Trocknen lassen und ein zweites Mal lackieren. Neuen Knauf anbringen – tadaa!

Auf meinem Blog leelahloves.de zeige ich noch mehr DIY Ideen rund um ein gemütliches Zuhause!



Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Abklebeband,
  • Lackierrolle,
  • Pinsel




2 Kommentare
  1. Tolle Idee, schönes Blog!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.