Hallo! Hier kannst du dich einloggen. Neu hier? Jetzt registrieren.

Fuchs und Wolf als Schal stricken


Wer braucht heute eigentlich noch Pelz? Fuchs und Wolf wärmen viel cooler, wenn sie gestrickt werden: Zwei Schals aus der Strickwerkstatt von #Knitulator zum Nachmachen. Ihr könnt die kostenlose #Anleitung mit der Knitulator-App leicht auf alle Garne übertragen und die Schals natürlich auch für Erwachsene länger stricken. Im Blog steht, wie’s geht. Ladet die Knitulator-App und lasst euch vom Blog inspirieren:



Dieses Material benötigst du:
  • Etwas Füllwatte oder Volumenvlies,
  • Rund 500 Gramm Wolle und Wollreste,
  • zwei Knöpfe

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Nadelspiel,
  • Schere,
  • Sicherheitsnadel,
  • Stricknadeln,
  • stumpfe Stopfnadel




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Upload Größe ist: 8 MB. Du kannst folgende Dateien hochladen: Bild.

0 Kommentare

Wir machen die Schulen auf!

Ab heute kannst du auf Handmade Kultur nicht nur zeigen, was du drauf hast, sondern auch dazulernen! Wir starten mit dem Lieblingshobby der Community, dem Nähen, und zeigen dir in unserem ersten Webinar, wie du ein Schnittmuster von deinem Lieblings-T-Shirt anfertigst, ohne dein Shirt  zerschneiden zu müssen. Wenn du dabei sein willst, melde dich unten für einen der beiden Online-Termine an.