Gartenutensilo

  • 18.06.2015 von Lulu
  • Kategorien ,
  • Fähigkeiten: Sehr einfach
  • Kosten:
  • Dauer: eine Stunde
  • Stichwörter:

Als Geschenk für eine Nachbarin mit mindestens 4 „Grünen Daumen“ habe ich ein Gartenutensilo gestaltet.

Um einen Blecheimer wurde eine „Schürze“ aus Wachstuch gearbeitet. Das Wachstuchteil ist doppelt gelegt und deshalb so steif, dass eine Befestigung mit Bändern an den Griffen und zwei aufgeklebten Klettbändern dazwischen ausreichend stabil ist.

2 große Taschen bieten Platz für allerlei Krimskrams

die Schlaufen aus breitem Blümchengummiband halten Gartenschere, Harke und ähnliches fest

im Eimer finden entweder die zu pflanzenden Blumen oder das allgegenwärtige Unkraut Platz

Ich hoffe, dass mein Geschenk gefallen findet und Ihr Lust zum Nachmachen habt.



Dieses Material benötigst du:
  • 2 verschiede Wachstücher,
  • Band,
  • Gartenzubehör,
  • Klettverschluss Flauschband zum Annähen,
  • Klettverschluss Hakenband zum Aufkleben

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Nähmaschine




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.