Geschenkbox Wassermelone


Wie bastle ich eine Geschenkverpackung im Wassermelonen-Look? Du benötigst nur Farbe und Pinsel!

blog.hellomime.eu



Dieses Material benötigst du:
  • Acrylfarbe,
  • quadratische Geschenkbox aus Pappe

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • 1 dicken Pinsel,
  • 1 dünnen Pinsel,
  • 1 mittelbreiten Pinsel,
  • Permanentmarker,
  • Wasserglas
So macht man das:

1...

Zuerst bemalst du die Außenseiten der gesamten Geschenkbox mit gut deckender, hellgrüner Acrylfarbe. Ist die Farbe getrocknet, kannst du die Innenseiten der Box mit der roten Acrylfarbe ebenfalls mit dem breiten, flachen Pinsel flächig bemalen.

2...

Ist die rote Farbe auf der Innenseite des Deckels trocken, kannst du mit einem wasserfesten, schwarzen Permanent-Marker die schwarzen Kerne vorzeichnen. Die Form der Wassermelonen-Kerne ist die gleiche wie die eines Regentropfens. Du musst die Regentropfen nur auf den Kopf drehen. Beginne am besten mit dem Malen der Kerne in den vier Ecken des Deckels und arbeite dich dann langsam zur Mitte vor. Sind die Kerne vorgezeichnet, kannst du mit schwarzer Acrylfarbe und dem dünnen Pinsel die Umrisse der Kerne ausmalen.

3...

Zum Schluss malst du mit dem mittelbreiten Pinsel noch die dunkelgrünen Linien auf die Außenseiten der Box. Lasse zwischen den Linien immer etwas Abstand und verdünne die Farbe mit Wasser, damit die Linien eine unterschiedliche Farbintensität erhalten. Fertig!!!





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.