Hallo! Hier kannst du dich einloggen. Neu hier? Jetzt registrieren.

DIY: Geschenkpapier aus Noppenfolie und Moosgummi

DIY: Geschenkpapier aus Noppenfolie und Moosgummi


Kennt ihr das in eurer Familie auch? Diese unterschiedlichen Typen von Geschenkeauspacker.
Typ 1: Ich will haben und kann nicht warten. Diese Typen vergessen alles um sich herum, reißen das Geschenkpapier in aller Regel mit Überschwänglichkeit auf, dass die Papierfetzen fliegen. Ade Geschenkpapier.
Typ 2: Eigentlich will ich gar nicht wissen, was da drin ist – zumindest nicht soooo schnell. Also genießt Typ 2 das Auspacken, knibbelt die Tesastreifen Stück für Stück auf, faltet jede Papierseite einzeln auf und dann, nach gefühlten Stunden: Es ist ja so schön, das Geschenk.
Für alle, die mehr Typ 2-Typen in ihrer Familie haben, lohnt sich selbstgemachtes Geschenkpapier.

Anleitung: blog.kreativbuehne.de






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Upload Größe ist: 8 MB. Du kannst folgende Dateien hochladen: Bild.

0 Kommentare

Wir machen die Schulen auf!

Ab heute kannst du auf Handmade Kultur nicht nur zeigen, was du drauf hast, sondern auch dazulernen! Wir starten mit dem Lieblingshobby der Community, dem Nähen, und zeigen dir in unserem ersten Webinar, wie du ein Schnittmuster von deinem Lieblings-T-Shirt anfertigst, ohne dein Shirt  zerschneiden zu müssen. Wenn du dabei sein willst, melde dich unten für einen der beiden Online-Termine an.