Gespenster-Laterne bauen


Da bald Halloween vor der Tür steht und wir hier nicht so auf den Gruselfaktor stehen, gibt es eine niedliche Gespenster-Laterne, die gute Laune verbreitet. Diese kann man sich ins Fenster stellen, auf den Tisch oder auch mit zum Laternenumzug nehmen. Ganz wie ihr mögt.

Eine Video-Anleitung hänge ich euch an. Die Vorlage könnt ihr bei mir auf der Seite runterladen.

Weitere Ideen für DIY-Upcycling-Laternen findet ihr auf meinem Blog, z.B. hier.

 

 

 



Dieses Material benötigst du:
  • Klebestreifen,
  • LED-Teelicht,
  • Plastikdose

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Akkubohrer,
  • Computer mit Drucker,
  • Schere
So macht man das:

1Motiv wählen

Wählt euch ein Motiv nach Wahl. Entweder ihr denkt euch selbst eins aus oder schaut einmal in den weiten Weiten des Internets. Ihr könnt das gleiche Motiv auch mehrfach auf die Dose aufbringen, z.B. in verschiedenen Größen, oder ihr nehmt unterschiedliche Bilder.

2Ausdrucken

Diese druckt ihr euch aus. (Hierfür kann man z.B. Schmierpapier benutzen.) Die Motive grob ausschneiden.

3Motiv auf die Dose bringen

Dose schnappen und das Motiv mit Klebestreifen auf der Dose befestigen.

4Löcher bohren

Wer auf Nummer sicher gehen will, malt sich seine Bohrungen vor.
Und nun einfach die Kontur nachfahren, indem ihr in regelmäßigen Abständen Löcher durch Papier und Dose bohrt. Je kleiner der Bohraufsatz, desto filigraner könnt ihr arbeiten.

5Der Feinschliff

Seid ihr damit fertig, prüft einmal, ob ihr auch wirklich alle Linien erwischt habt und zieht das Papier ab. Dieses könnt ihr sogar mehrmals benutzen.

6Für die Beleuchtung sorgen

Nun noch restliche Grate und Bohrschnipsel aus dem Inneren entfernen, LED-Teelicht rein und fertig!





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu

Die maximale Upload Größe ist: 8 MB. Du kannst folgende Dateien hochladen: Bild. Drop file here

0 Kommentare

Dir gefällt HANDMADE Kultur?

Dann abonniere unseren Newsletter und lass dich noch mehr inspirieren!