Gestickte Weihnachtskarte

Gestickte Weihnachtskarte

Weinachtskarte oder Geldgeschenkkarte gestickt mit Anchor Stricktwist in weihnachtenlichen Motiven. Anchor Sticktwist ist ein hochwertiges Stickgarn aus 100% ägyptischer Baumwolle, bei dem jeder Strang in 2 einzelne Lagen unterteilt werden kann. Diese Konstruktion macht Anchor Sticktwist besonders vielseitig für allen Arten von Stickereien.

Design: Anchor

Das PDF mit der Anleitung zum Download findest du auf dieser Seite.

Copyright © 2018 MEZ GmbH – http://www.schachenmayr.com
Unsere Modelle, Bilder und Zeichnungen sind urheberrechtlich geschützt.
Jede Verwertung, die über die private Nutzung hinausgeht, ist ohne unsere Zustimmung nicht zulässig.



Dieses Material benötigst du:
  • 1 Passepartoutkarte in Rot (11 x 15.5 cm),
  • Anchor Sticktwist 2-fädig verarbeitet,
  • Anchor Sticktwist 3-fädig verarbeitet,
  • Ca. 10 x 15 cm Leinen-Zählstoff (112 F/10 cm) in Leinen,
  • Ca. 11 x 20 cm Zählstoff (100 F/10 cm) in Mintgrün

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Sticknadel 1 x N° 24
So macht man das:

1Weihnachtskarte

STICKTECHNIK
Kreuzstich, Steppstich über 2 Gf. in Höhe und Breite

Die Stoffränder mit Zickzackstichen versäubern. Das Motiv mittig auf den
Zähl stoff sticken. Die Stickerei hinter den Passepartoutausschnitt kleben.
Nach Belieben aus Anchor Metallic Fb. 300 eine Kordel drehen und um die
Karte binden, so kann ein Einlegeblatt eingeheftet werden.
Geldgeschenkkarte

2Geldgeschenkkarte

STICKTECHNIK
Kreuzstich, Steppstich über 2 Gf. in Höhe und Breite

Die Stoffränder mit Zickzackstichen versäubern. Das Motiv mittig mit ca. 2
cm Abstand zur oberen Kante auf den Zählstoff sticken. Nach dem Sticken
den unteren Rand ca. 1 cm breit einschlagen und ca. 4,5 cm nach oben klappen, sodass eine offene Tasche entsteht, in die das Geldgeschenk gesteckt werden kann. Nun die Stickerei hinter den Passepartoutausschnitt
kleben. Nach Belieben aus Anchor Metallic Fb. 300 eine Kordel drehen und
um die Karte binden, so kann ein Einlegeblatt eingeheftet werden.

3Kreuzstich

Der Kreuzstich wird in zwei Arbeitsgängen gestickt, zuerst wird der Grund-
stich (von links nach rechts) und danach wird der Deckstich (von rechts nach
links) gearbeitet.

Tipp: Kreuzstich immer mit einer Nadel ohne Spitze sticken!
Immer zuerst die Kreuzstiche arbeiten, erst dann die Steppstiche bzw. Spannstiche. Jedes Kästchen im Zählmuster entspricht einem Kreuzstich.

4Steppstich

Der Steppstich wird von rechts nach links gestickt.

5Pflegehinweise waschen

Alle Garne sind Oeko-Tex-Standard zertifiziert. Die PH-Werte und die
Farbbeständigkeit entsprechen den allgemeinen Standards. Bitte beachten Sie die Pflegehinweise für die Wäsche auf der Banderole. Garne in dunklen Farben enthalten mehr Farbe und färben deshalb mehr ab. Um das Abfärben zu verringern, das Kleidungsstück in reichlich viel heißem Wasser waschen, welche für den Stoff möglich ist (Höchstemperatur beachten). Tipp: Verwenden Sie sogenannte Farbfänger, diese Tücher sind in Drogerien erhältlich.





Ein Kommentar
  1. Wow, das ist aber eine wertvolle Weihnachtskarte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.