GLÜCK-Blumentopf


Meine Sukkulenten produzieren gerne Ableger. Jetzt durften zwei in ein neues Zuhause umziehen.

Im letzten Urlaub wurden fleißig Muscheln gesammelt, die jetzt ein GLÜCK-Marmeladenglas verschönern. Zunächst werden die Muscheln wie ein Mosaik mithilfe von Alleskleber auf dem Marmeladenglas angeordnet, anschließend wird das gesamte Glas von Außen mit Fugenzement verfugt. Den überschüssigen Zement mit einem nassen Schwamm abwaschen und die Ableger einpflanzen. Fertig.

#Glück ist, wenn aus Altglas ein neues dekoratives Zuhause wird.



Dieses Material benötigst du:




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.