Glückskeks


Manchmal möchte man nur nette Worte verschenken – Doch warum eine Karte kaufen, wenn man Glückskekse in ein paar Minuten selber machen kann.

Wie ich es gemacht habe? Hier könnt ihr es nachlesen – http://schnippi-by-inki.over-blog.de



Dieses Material benötigst du:
  • Stoff

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Faden,
  • Nadel,
  • Zackenschere,
  • Zettel




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.