Glückskekse, das perfekte Geschenk

Glückskekse, das perfekte Geschenk

beschichtete Stoffe sind für diese Glücksboten perfekt weil sie nicht fransen und etwas steifer als Baumwolle sind, nähen kann man die Stoffe mit jeder handelsüblichen Nähmaschine und Jersey Nadel, als Vorlage nehme ich eine alte CD also ca. 10cm rund, man kann die Stoffe einzeln oder wie für den Schlüsselanhänger doppelt verarbeiten. Für Nähanfänger ist dieses Projekt eine wunderbare Übung und Mitbringsel kann man immer gebrauchen, ob für Party, Events oder einfach nur jemandem eine Freude zu machen



Dieses Material benötigst du:
  • alle Stoffe möglich von uns verwendet beschichtete Baumwolle und Wachstuch,
  • div. Stoffreste

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • 1 Schere,
  • abwaschbare Stoffe,
  • Faden (besser Nähmaschine),
  • Nadel,
  • Nähmaschine oder Tacker
So macht man das:

1Glückskekse selbstgemacht

mit einer Kreisschablone ( am besten CD ) Kreise schneiden und 2 Stoffteile am Rand zusammen nähen, mit einer Zackenschere den Rand nachschneiden. Dann mittig falten und eine Naht bis 1cm vorm Rand ziehen, dann die Seiten umkrempeln dabei einen mit Spruch beschrifteten Zettel einlegen und fertig ist das Mitbringsel





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.