Goldiger Blumentopf aus Butterbrotpapier


Das gute alte Butterbrotpapier – hier gelangt es zu ungeahntem Glanz! Daraus lassen sich nämlich ganz einfach stylische Blumenübertopfe basteln, die sich in keiner Designereinrichtung verstecken müssen!

Abgesehen vom Butterbrotpapier braucht ihr gar nicht mehr viel, um solche Papierübertöpfe herzustellen: Im Wesentlichen Kleister, einen Luftballon und Goldfarbe! Läßt sich auch prima mit Kindern basteln!

Beitrag ursprünglich erschienen auf Neues vom Bastelschaf: https://bastelschaf.wordpress.com/2015/12/16/papier-luftballon-kleister-goldiger-blumenuebertopf/

 



Dieses Material benötigst du:
  • Butterbrotpapier,
  • Goldfarbe,
  • Tapetenkleister,
  • Wasser

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Pinsel,
  • Schere,
  • Schüssel
So macht man das:

1Vorbereitung

Tapetenkleister anrühren
Luftballons auf die gewünschte Größe aufblasen und zuknoten.
Das Butterbrotpapier in Schnipsel reißen. Besser nicht zu klein! Wir haben mehrere Größen ausprobiert, am besten haben sich Schnipsel von grob 5cm Seitenlänge bewährt.

2Bekleben

Einen oder mehrere Schnipsel in Freestyle-Anordnung auf den Ballon legen, Pinsel oder Finger in den Kleister tauchen und großzügig auf dem Schnipsel verteilen! Er muss rundherum kleben, die Kanten sollten nicht hochstehen.
Mit weiteren Schnipseln wiederholen, bis außer dem oberen Viertel etwa nichts mehr vom Ballon zu sehen ist. Es sollte auch nichts durchschimmern, also auf jeden Fall mehrere Schichten übereinander kleben!

3Trocknen

Ballons zum Trocknen aufhängen. Dauert bis zur finalen Trocknung ca. 2 Tage.

4Fertigstellen

Die Ballons mit einer Nadel kaputtstechen, die Überreste aus der Papierkugel rauszupfen.
Mit ein bisschen Druck auf einen Tisch stellen, dadurch formt sich eine Standfläche.
In die Öffnung der Kugel im rechten Winkel zur Oberkante einschneiden. Auf der Höhe, auf der die endgültige Kante sein soll, Schnittrichtung um 90 Grad drehen und parallel zur ursprünglichen Kante rundherum abschneiden.
Mit Goldfarbe nach Wunsch bemalen.
Trocknen lassen.

5Verwenden und freuen

Kleinen Blumentopf rein (mit Untersatz oder Tüte drum) oder ein kleines Glas und als Vase verwenden.
Freuen und Lob einheimsen!





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.