Große Strandtasche

Große Strandtasche

Nähidee mit Anleitung von Gütermann creativ, http://www.guetermann.com.

https://www.elna-naehmaschinen.de/de-de/



Dieses Material benötigst du:
  • 1.40 m einseitig aufbügelbares Volumenvlies H 640,
  • 1.50 m Pomponband in Mint,
  • 1.70 m Baumwollstoff Rosen in Mint,
  • 2.90 m Rosenband 2.5 cm breit,
  • 20 cm Baumwollstoff Folklore in Rot/Weiß,
  • 20 cm Schabrackenvlies S 133 (alle Einlagen z.B. von Freudenberg),
  • 30 cm Baumwollstoff gemustert in Rosa,
  • 40 cm Gewebeeinlage G 712,
  • 60 cm Baumwollstoff Tupfen in Mint,
  • 70 cm Baumwollstoff Medaillon in Mint,
  • Baumwollstoffrest gemustert in Rosa (alle Stoffe und Bänder z.B. von Tilda),
  • Gütermann creativ Allesnäher (farblich passend),
  • je 1.50 m Dekoband in Mint und Rot/Rosa 1 cm breit,
  • Rose Maker (z.B. von Clover in S / M und L)
So macht man das:

1Stoffzuschnitt

Stoffzuschnitt zzgl. 1 cm Nahtzugabe
Teil A: 1 x 50 x 70 cm Baumwollstoff Tupfen (Oberstoff)
Teil B: 2 x 30 x 70 cm Baumwollstoff Medaillon (Oberstoff)
Teil C: 2 x 12 x 70 cm Baumwollstoff Rosen (Oberstoff)
Teil D: 1 x 70 x 134 cm Baumwollstoff Rosen (Futter) und 2 x Volumenvlies
Teil E: 1 x 26 x 35 cm Baumwollstoff Rosen und Gewebeeinlage (aufgesetzte Tasche)
Teil F: 2 x 8 x 70 cm Baumwollstoff gemustert und Gewebeeinlage G 712 (Tunnelzug für Bindebänder)
Teil G: 4 x 8 x 70 cm Baumwollstoff Tupfen (4 x Bindeband) und 4 x 25 cm Gummiband
Teil H: 2 x 5,5 x 72 cm Baumwollstoff gemustert, Baumwollstoff Folklore und Volumenvlies (Träger)
Teil I: 1 x 6 x 150 cm Schrägstreifen aus Baumwollstoff Tupfen (Einfassband)

Teil A, B und C nach Schemazeichnung mit 1 cm zusammen nähen und alle Nähte auseinander bügeln. Volumenvlies jeweils auf den zusammengesetzten Taschenoberstoff und Futterstoff von links aufbügeln. Pomponband jeweils entlang der Nahtkante Tupfenstoff
auf den Medaillonstoff aufsteppen. Im Anschluss daran Rosenband zweimal knappkantig aufsteppen.

2Tunnelzug (F) arbeiten

Gewebeeinlage jeweils auf Teil F aufbügeln und an allen Kanten versäubern. Kurze Kanten je 1 cm breit nach links umbügeln und füßchenbreit absteppen. Tunnelzug (F) jeweils entlang der Nahtkante Rosenstoff, auf Medaillonstoff an beiden Längskanten füßchenbreit aufsteppen. Dabei an den kurzen Kanten je 1 cm Nahtzugabe stehen lassen. Dekoband in Mint und Rot/Rosa jeweils über Versäuberungsnaht zweimal knappkantig bis zur Schnittkante aufsteppen (s. Schemazeichnung).

3Aufgesetzte Tasche (E) anfertigen

Gewebeeinlage von links auf Teil E aufbügeln und der Länge nach rechts auf rechts auf die Hälfte bügeln. Offene Kanten füßchenbreit zusammen nähen, dabei 6 cm zum Verstürzen offen lassen. Öffnung von Hand zunähen. Tasche 4 cm unterhalb des Tunnelzuges mittig aufstecken und knappkantig absteppen.

4Tasche arbeiten

Jeweils Oberstoff und Futter der Länge nach rechts auf rechts aufeinanderlegen und mit 1 cm zusammennähen, Nähte auseinander bügeln. Für den Taschenboden die Ecken jeweils an Oberstoff und Futter abnähen. Dazu 10 cm von der Spitze nach unten abmessen, Nahtlinie im rechten Winkel einzeichnen und absteppen. Ecken auf 1 cm Nahtzugabe zurückschneiden. Nähte ausbügeln, Oberstoff wenden. Taschenboden ausmessen, Schabrackenvlies entsprechend zuschneiden und von links auf den Taschenboden bügeln.

5Oberstoff und Futter fixieren

Seitennähte von Futter und Oberstoff von außen im Nahtschatten aufeinander steppen. Obere Kanten knappkantig zusammen nähen und mit Schrägband (Teil I) einfassen. In der Steppnaht der oberen Dekobänder nochmals entlang steppen, um Futter und Oberstoff zu fixieren.

6Träger (Teil H) anfertigen

Volumenvlies auf Baumwoll-Stoff Folklore jeweils von links aufbügeln. Stoff gemustert rechts auf rechts darauf legen, offene Kanten rundum füßchenbreit schließen. Dabei eine kurze Kante zum Verstürzen offen lassen. Nahtzugaben zurückschneiden, Teil wenden, Kanten ausbügeln. Je einen Träger an Vorder- und Rückseite aufsteppen. Dazu beide Enden eines Trägers mit je 18 cm Abstand zur Seitennaht zweimal quer auf die Tasche steppen (Trägerenden stoßen an Tunnelzug).

7Bindebänder (Teil G) anfertigen

Gewebeeinlage auf Bänder von links aufbügeln, jeweils der Länge nach links auf links auf die Hälfte bügeln, wieder aufklappen. Beide Längskanten zur markierten Mitte und dabei kurze Kanten beidseitig je 1 cm breit nach links bügeln. Rosenband 4 x auf Bindebandlänge mit je 1 cm Zugabe an beiden Enden zuschneiden. Mittig über den Schnittkanten zweimal knappkantig aufsteppen, dabei Enden 1 cm einschlagen. Je zwei Bindebänder mit einem Gummiband verbinden. Dazu an jedem Gummiband-Ende das Bindeband 3 cm überlappen lassen und festriegeln. Beide Bindebänder jeweils durch den Tunnelzug fädeln, sodass das Gummiband nicht mehr sichtbar ist. Dabei die Tasche raffen und die Enden von Vorder- und Rückseite jeweils zur Schleife binden.

83 Rosen anfertigen

Aus Baumwollstoff Tupfen, Medaillon und gemustert mit Rose Maker in S, M und L nach der Anleitung 3 Rosen mit verdeckter Naht anfertigen und an der aufgesetzten Tasche von Hand annähen.





9 Kommentare
  1. Ich hab die Tasche genäht : ) das Nähen ist wirklich easy und absolut Anfängergeeignet. Ich hab sie mir allerdings kleiner genäht. Aber ganz ehrlich eine Stunden nie nie, das reicht nicht, ich habe deitlich länger gebraucht, hab zwar immer zwischendurch mal genäh und nicht auf die Uhr geachtet, aber es sind viele Kleinigkeiten dabei die die Zeitangabe sprengen.

    liebe Grüße
    Chris

  2. Die Tasche ist sehr hübsch! Aber gibt es die Teile vorgefertigt? Denn 1 Stunde Arbeitszeit für Zuschnitt, Tunneldurchzug, Tasche auf der Tasche und schließlich Futter und Tasche zu arbeiten ist meiner Meinung nach utopisch. Ach ja, die Rosen kommen ja auch noch dazu!

  3. Ich glaube, das ist Tilda-Stoff

  4. Hallo,
    Tasche gefällt mir sehr gut und ich würde sie gerne nähen.
    Jetzt habe ich aber eine Frage:
    In Punkt 1 sowie in Punkt 2 wird eine Schemazeichnung erwähnt, die ich aber nirgends finde. Wo kann ich die denn sehen?
    Der eingefügte Link mit der „Nähanleitung“ geht zu einer Seite, die ich zwar kenne, aber es handelt sich dabei um eine ganz andere Tasche.

    Freundliche Grüße
    Susanne Prieß

  5. Wo bekommt man diesen Stoff?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.