Gummi-Lesezeichen

Gummi-Lesezeichen

Kennt ihr das auch, dass das Lesezeichen aus dem Buch rutscht, wenn man es in der Handtasche hat? Mit diesem Lesezeichen ist das Problem gelöst!

Hier gibt es eine Anleitung für Nähanfänger.



Dieses Material benötigst du:
  • Gummiband,
  • Nähgarn,
  • Stoff

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Bleistift,
  • Nähmaschine,
  • Nähnadel,
  • Schere,
  • Stecknadeln




6 Kommentare
  1. Oh ja, das ist eine super Idee! Da kann man die Lesebrille dann wirklich nicht mehr verlegen :)
    Ich hab auch noch eine Anleitung für einen Stifthalter entdeckt, die sich bestimmt auch gut mit dem Lesezeichen kombinieren lässt – ich hab sie ganz unten im Blog-Eintrag verlinkt!

  2. Man könnte das Stoffdings auch als Tasche für eine Brille machen, oder? – für den älteren Vater halt….

  3. Dörte, du brauchst auch einen „like button“ für die komentare! ich würde deinen jetzt liken! :))

  4. Ich habe noch nie ein Lesezeichen verloren, aber diese hier sind 1000Mal stylischer! Schöne Idee, auch wenn man Bücher verschenkt die optisch nix hermachen.

  5. Bei uns in Österreich war am 10. Juni Vatertag :) Deshalb gab’s auf meinem Blog diese Lesezeichen als Vatertagsgeschenkidee! Aber das lässt sich toll wandeln und ist für Frauen wegen dem Handtaschenproblem bestimmt auch eine tolle Geschenkidee! Du kannst ja zum Beispiel auch bloß einen schönen bunten Stoff nehmen und sparst dir das Sticken ;)

  6. Ich überlege gerade, was auf meinem Lesezeichen stehen müsste … Vatertag, wann ist das?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.