Gute Laune Lampe


Schluss mit lazy im Dämmerlicht und es wurden die Lampen hervorgekramt. Doch wir konnten uns für keines der alten Modelle entscheiden…da entdeckte ich im Kellerregal einen alten, bisher unbenutzten Papierlampenschirm von Ikea.

Ich glaube der kostete 3€ oder so ähnlich und hatte in unserem alten Haus noch keinen Platz gefunden, doch jetzt kam mir eine herrliche Weihnachtsferien-Nachmittag-Idee: wir basteln uns unseren Lieblingslampenschirm! …Mehr in der Snyggbox: http://www.snyggbox.de/interior



Dieses Material benötigst du:
  • Papierlampenschirm

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Lampenschirm,
  • Pinsel,
  • Tuschkasten
So macht man das:

1Lampe schnappen, Tuschkasten bereitlegen

Diese ganz einfachen Papier-Lampenschirme bekommt man schon für kleines Geld bei z.B. Ikea.
Und das beste - sie können einfach so wie sie sind mit ganz einfacher Wasserfarbe aus dem Tuschkasten bemalt werden! Oder mit Pergamentpapier kunstvolle Bilder aufgeklebt bekommen. Oder mit 1000 bunten Schnipseln, Aufklebern, Bällchen, Pompons, Klebemais... beklebt werden.

Ich habe mich für die einfachste Variante diesmal entschieden: anmalen. Also: Tuschkasten, einen mittleren und einen dünnen Pinsel sowie ein Tupftuch bereitlegen und ein Wassergläschen dazustellen.

2Los geht's!

Und schon kann gemalt werden! (Achte nur darauf, nicht zu viel Wasser zu nehmen - nicht dass das Kunstwerk verläuft!)

Und weil die Farbe wunderbar schnell trocknet, kann ohne lange Wartezeit getuscht werden bis alles fertig ist und schon kurz danach das Kunstwerk aufgehängt werden!

Ist das nicht snygg?

3Good to know:

Es macht wirklich großen Spaß sich darüber immer wieder über die süße Lampe zu freuen.

Es ging so leicht, kostet fast nichts und sieht süß aus. Ich könnte mir vorstellen, so etwas vielleicht sogar bei einem Kindergeburtstag mit den Geburtstagsgästen zu basteln, oder für Baby-Freunde, oder als selbstgemachtes Geschenk von meiner Tochter für eine Freundin von ihr.....auf jeden Fall wird die nächste Lampe nach der Yakari-Phase bestimmt wieder selbst verschönert!

Und wer keine Lampe mehr braucht, aber die Idee toll findet? Es sieht auch ganz zauberhaft aus, wenn nur der verzierte Lampenschirm an der Decke hängt - ohne Lampe drinnen. Da können dann auch ruhig 2 oder 3 oder 4 selbstdesignte Lampions die Zimmerdecke schmücken. Und wer sagt eigentlich, dass das nur im Kinderzimmer hübsch aussieht?

Da kommen mir schon wieder neue Ideen....
SNYGG!





2 Kommentare
  1. Super Idee. Diese Ikea-Lampen kann man echt toll aufmöbeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.