Haarband mit Glitzersteinen


Habt ihr schon Pläne für euer Silvester-Outfit? Ich hab da vielleicht was für Euch!

Ihr braucht

• ein Haargummi

• Häkelnadel 0.7

• Häkelgarn in Schwarz

• Glitzersteine

• Nadel und Faden

 

Damit das Band nachher flexibel bleibt, wird ein Haargummi miteingehäkelt.

Ist  das Haargummi mit einer Masche umhäkelt, macht ihr eine Luftmaschenkette, die zusammen mit der Länge des Haargummis euren Kopf umfasst. Nun schließt ihr den Kreis, indem ihr mit der letzten Luftmasche der Reihe dies Haargummi erneut umhäkelt. Die nächste Reihen werden aus festen Maschen gefertigt, an deren Schlussmaschen immer nochmals das Haargummi miteingehäkelt wird.

Am besten macht ihr das Haarband mindestens 10 Reihen breit, denn später müsst ihr die Steine noch aufnähen.

Wenn euer Band die gewünschte Breite hat, vernäht ihr alle überstehenden Fäden sehr gut, denn das Band muss nachher einiges aushalten. Nun müsst ihr nur noch eure Steinchen auf dem Band annähen und fertig ist euer ganz eigenes Haarband.

Wenn euch diese Anleitung gefallen hat, dann schaut doch auch mal auf meinem Blog vorbei!

http://meingehaekeltesherz.de/

Ich freue mich auf euch!






Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.