Häkel-Anleitung „Handschuhe á la Weihnachtsmann“


Die kalte Jahreszeit ist bei uns die Zeit für’s Selbermachen.
Kekse backen mit meinen Jungs und Weihnachtsdeko basteln steht da ganz hoch im Kurs. Und Apropos kalt. Ich bin ja so ne richtige Frostbeule, die Füße lasse ich mir schön von Schatzi wärmen und die Hände häkel ich mir warm. Da kann ich nebenbei wunderbar auf der Couch rumlümmeln, Klönen und Fernsehen. Das ist Entspannung pur. Aber weil ich ja nicht immer und überhall häkeln kann gibt’s für die kalten Hände nun Handschuhe mit Schmunzel-Effekt, denn solche hat nicht jeder:

Material (für 1 Paar Handschuhe)  
Garne bestehend aus 100% Polyacryl
50 g = 133 m Lauflänge

1 Knäuel rot (50g)
bspw: 50 g „RED HEART Lisa“
Rest weiß

2 schwarze (Druck)knöpfe
1 Stecknadel mit großem Öhr

Grundmuster
Luftmaschen (Lm)
Feste Maschen (fM)
Kettmaschen (Km)
Stäbchen (Stb)

Häkelnadel
Handschuhe: 6,0 mm
Bart und Mützenkrempe: 3,5 mm

Maschenprobe
17 fM, 21 R = 10,0 x 10,0 cm


Handschuhe häkeln

weiter geht’s hier:

http://fredfadenfroh.blogspot.de/2015/12/free-hakel-anleitung-handschuh-la.html



Dieses Material benötigst du:
  • (Häkel-) Garn

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • 1 Häkelnadel 3.5,
  • 1 Häkelnadel 6,
  • Drucknöpfe,
  • Garn




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.