Häkeletui


Schön, dass ich es gleich zweimal häkeln konnte und somit nun doppelt Freude verschenken kann!

Hier findest du noch mehr Fotos:

http://goldundich.blogspot.de/2016/02/hakeletui.html



Dieses Material benötigst du:
  • Häkelnadel,
  • Kam Snap,
  • Zpagettigarn
So macht man das:

1...

So geht es:
* 25 Luftmaschen aufnehmen (je nach gewünschter Länge des Etuis)
* 13 - 15 Reihen feste Maschen häkeln (je nach gewünschter Breite des Etuis)
* zu Beginn einer jeden neuen Reihe eine Luftmasche anschlagen, damit eine saubere Kante entsteht
* wenn die gewünschte Größe erreicht ist, den Faden durch die letzte Masche ziehen und verknoten
* in der Mitte ein Garn (vielleicht in einer anderen Farbe?) einfädeln, hin und zurück, am Ende mit einer Schleife versehen
* durch die entstandenen Schlaufen steckt man die Stifte
* Kam Snaps anbringen (Dazu Etui mit Stiften aufrollen, um zu sehen, wo der Druckknopf angebracht werden muss.)
* vielleicht Bänder zum Aufhängen an der oberen Seite anbringen





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.