Häkelkette in Mint


Mint ist eine meiner absoluten Lieblingsfarben momentan. Und sicher wird auch das ein oder andere Mintfarbene Wohnaccessoire in die neue Wohnung einziehen. Aber da ich mich bis dahin noch ein kleines bisschen gedulden muss, begnüge ich mich mal mit einem neuen Schmuckstück in diesen herrlich erfrischenden Farbtönen.

Ihr braucht:

• Garn für die Nadelstärke 3.0

• Häkelnadel 2.5

• Füllwatte

• Kettelstifte in Gold

• Kette in Gold

Die Kugeln werden in Spiralen gehäkelt, es gibt also kein Rundenende und keine Anfangsmasche, am Besten nutzt ihr eine Maschenmarkierung.

1. Magic Ring 6

2. zun. in jede fM

3. zun. in jede fM

4. zun. in jede 2. fM

5.-10. fM in jede fM

11. abn. in jede 5. fM

12. abn. in jede 4. fM

13. abn. in jede 2. fM

14.- Ende: abn. in jede fM

Ab Reihe 12 könnt ihr die Kugel mit Füllwatte füllen. Vernäht alle überstehenden Fäden.

Sind die Kugeln gefüllt, durchstecht ihr sie mit den Kettelringen und formt Ösen. Diese verbindet ihr miteinander- und hängt sie an die Kette.

Hat euch diese Anleitung gefallen? Dann besucht mich doch auf meinem Blog: https://meingehaekeltesherz.wordpress.com/






Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.