Häkelschalen

Häkelschalen

Hübsche Häkelschalen für allerlei Krimskram oder als Geschenkverpackung.
Design: Simone Raab für Anchor

Größe: ø 12 cm

Legende:
fM = feste Masche(n) | Lm = Luftmasche(n) M = Masche(n) | R = Reihe (n)
Rd = Runde(n) | Stb: Stäbchen
verdoppeln = 2 fM in eine M
Zun = Zunahme(n)



Dieses Material benötigst du:
  • 2 Knäuel Anchor Style Miro in Meliert (ebony & ivory),
  • alternativ 100 g Puppets Lyric 8/8 in Fb weiß und ein schwarzer Beilauffaden (z.B. feines Häkelgarn Anchor Aida),
  • Brillant-Schliffperlen ø 4 mm Fb. 850,
  • Je 2 Strg. Anchor Sticktwist Art. Nr. 4635000 Fb. 1 (weiß) und 403 (schwarz) bzw. Baumwollgarnreste in Weiß und Schwarz,
  • Pailletten ø 6 mm Fb. 01 (z.B. Rayher),
  • Rocailles. ø 2.6 mm Fb. 02 + 23

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Häkelnadel Nr.3
So macht man das:

1Grundmuster

Feste Maschen

2Maschenprobe

18 M x 20 R = 10 x 10 cm

3Streifenfarbfolge

8Rd in Meliert ,1 Rd in Schwarz, 1 Rd in Meliert, 2 Rd in Weiß, 1 Rd in Meliert, 1 Rd in Schwarz, 1 Rd in Weiß, 2 Rd in Meliert.

4Schale

2 Lm häkeln.
1. Rd: in die 1. Lm 12 fM häkeln.
2. - 4. Rd: gleichmäßig verteilt 6 M verdoppeln = 30 M
5.-8. Rd: gleichmäßig verteilt 5 M verdoppeln: 50 M, in der 5. Rd nur in das hintere Maschenglied einstechen.
9. Rd: ohne Zunahmen
10.,12. + 14. Rd: gleichmäßig verteilt 5 M verdoppeln = 65 M
11., 13., 15. + 16. Rd: ohne Zunahmen

Für den Boden das nach vorne liegende Maschenglied der 5. Rd mit fM umhäkeln. Die Schälchen laut Foto mit Perlen und Pailletten besticken.

5Blume

In Weiß 2 Lm + Wende-Lm
1. Rd: 15 Stb.
2. Rd: in schwarz 8 Picots (3 Lm, in die 1. Lm 1 fM) häkeln. Die Blumenmitte mit schwarzen Rocailles besticken. 4 weitere Blumen arbeiten.





Ein Kommentar
  1. Cool, ganz ohne Leim, finde ich gut!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.