Häubchen statt Plastik!

Häubchen statt Plastik!

Ganz fix selbst genäht sind diese Schüsselabdeckungen aus Stoff und Wachstuch! Wie´s gemacht wird zeige ich euch auf http://www.johannarundel.de Die sehen nämlich nicht nur klasse aus, sie schonen auch die Umwelt, denn man braucht keine Plastik- oder Alufolie mehr und kann sie immer wieder verwenden! Perfekt für den Salat für die nächste Grillparty, die Reste vom Mittagessen im Kühlschrank oder auf dem Balkon gegen die lästigen Wespen. Also, ran an die Nähmschine!



Dieses Material benötigst du:
  • Garn,
  • Gummiband,
  • Stoff,
  • Wachstuch

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Nähmaschine,
  • Schere,
  • Sicherheitsnadel




Ein Kommentar
  1. Die Idee finde ich super, da spart man sich glatt den ganzen Frischhaltefolienmüll! Danke dafür :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.