Dreieckstuch Halfpipe Mountain

Dreieckstuch Halfpipe Mountain

Kräftige Farben und ein markantes Zickzack-Muster: Mit diesem Dreieckstuch machen Sie garantiert Furore. Passt es doch geradezu ideal zu einer unkonventionellen, künstlerisch inspirierten Garderobe. Dass dieses Accessoire obendrein pflegeleicht ist, dafür sorgt das Allround-Garn Boston Sun.

Größe: ca. 42 cm breit und 112 cm lang

Designer: Schachenmayr Design Team

Das PDF mit der Anleitung zum Download findest du auf dieser Seite.

Copyright © 2015 Coats PLC – http://www.schachenmayr.com
Unsere Modelle, Bilder und Zeichnungen sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die über die private Nutzung hinausgeht, ist ohne unsere Zustimmung nicht zulässig.




Dieses Material benötigst du:
  • 1 My Mountain Stofflabel,
  • 100 g (1 Knäuel) Schachenmayr Boston Sun in Aqua Fb 00051,
  • 100 g (1 Knäuel) Schachenmayr Boston Sun in Pflaume Fb 00047,
  • 100 g (1 Knäuel) Schachenmayr Boston Sun in Sonne Fb 00020,
  • 100 g (1 Knäuel) Schachenmayr Boston Sun in Terracotta Fb 00012

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • 1 Milward Häkelnadel Nr. 8,
  • 1 Wollsticknadel ohne Spitze
So macht man das:

1Zackenmuster

Stäbchen in Reihen häkeln.
Jede Reihe mit 3 Ersatz-Luftmaschen für das 1 Stäbchen beginnen.
1. Reihe: * 3 Stäbchen in die 1. Masche, 3x je 1 Stäbchen in die 3 folgenden Maschen, 2x je 3 zusammen abgemaschte Stäbchen in die jeweils 3 folgenden Maschen, 3x je 1 Stäbchen in die 3 folgenden Maschen, 3 Stäbchen in die nächste Masche, ab * stets wiederholen.
Die 1. Reihe stets wiederholen.

2Farbfolge

1 Reihe in Sonne, 4 Reihen in Terracotta, 4 Reihen in Pflaume, 2 Reihen in Aqua, 4 Reihen in Terracotta, 2 Reihen in Pflaume, 2 Reihen in Sonne, 2 Reihen in Pflaume, 2 Reihen in Aqua, 2 Reihen in Sonne, 4 Reihen in Terracotta, 4 Reihen in Pflaume, 2 Reihen in Sonne, 2 Reihen in Aqua, 4 Reihen in Terracotta, 2 Reihen in Pflaume und 2 Reihen in Sonne.

3Maschenprobe

10 Maschen und 4 Reihen im Zackenmuster = 10 x 10 cm.

4...

42 Luftmaschen und 3 Luftmaschen für das 1. Stäbchen in Sonne anschlagen und die beiden folgenden Stäbchen in die 4. Luftmasche ab
Nadel häkeln = die ersten 3 Stäbchen in die 1. Masche des Zackenmusters. Den Rapport pro Reihe 3x häkeln.

5...

Weiter im Zackenmuster und der Farbfolge 22 Reihen arbeiten. In der 23. Reihe mit den Abnahmen beginnen.

6...

23. Reihe: 4x je 1 Stäbchen in die 4 ersten Maschen, 2x je 3 zusammen abgemaschte Stäbchen in die jeweils 3 folgenden Maschen, 4x je 1 Stäbchen in die 4 folgenden Maschen, * 4x je 1 Stäbchen in die 4 folgenden Maschen, 2x je 3 zusammen abgemaschte Stäbchen in die jeweils 3 folgenden Maschen, 4x je 1 Stäbchen in die 4 folgenden Maschen, ab * 1x wiederholen.

7...

24. Reihe: in jedes Stäbchen der Vorreihe je 1 Stäbchen häkeln = 31 Stäbchen.

8...

25. Reihe: 3x je 1 Stäbchen in die 3 ersten Maschen, 2x je 3 zusammen abgemaschte Stäbchen in die jeweils 3 folgenden Maschen, 2x je 1 Stäbchen in die 2 folgenden Maschen, * 2x je 1 Stäbchen in die 2 folgenden Maschen, 2x je 3 zusammen abgemaschte Stäbchen in die jeweils 3 folgenden Maschen, 2x je 1 Stäbchen in die 2 folgenden Maschen, ab * 1x wiederholen, enden mit 1 Stäbchen in das letzte Stäbchen der Vorreihe.

9...

26. Reihe: in jedes Stäbchen der Vorreihe je 1 Stäbchen häkeln = 20 Stäbchen.

10...

27. Reihe: 7x je 1 Stäbchen in die 7 ersten Maschen, 2x je 3 zusammen abgemaschte Stäbchen in die jeweils 3 folgenden Maschen, 7x je 1 Stäbchen in die 7 folgenden Maschen.

11...

28. Reihe: in jedes Stäbchen der Vorreihe je 1 Stäbchen häkeln = 16 Stäbchen.

12...

29. Reihe: 5x je 1 Stäbchen in die 5 ersten Maschen, 2x je 3 zusammen abgemaschte Stäbchen in die jeweils 3 folgenden Maschen, 5x je 1 Stäbchen in die 5 folgenden Maschen.

13...

30. Reihe: in das 1. und letzte Stäbchen der Reihe je 2 Stäbchen häkeln, ansonsten in jedes Stäbchen der Vorreihe je 1 Stäbchen häkeln = 14 Stäbchen.

14...

31. bis 45. Reihe: Im Zackenmuster und der Farbfolge weiterhäkeln, dabei den Rapport nur 1x pro Reihe häkeln.

15...

Den Faden abschneiden. Alle Fäden auf der Rückseite vernähen.

16...

Den Abkettrand an der linken Seite des Anschlags so annähen, dass der linke Abkettrand bündig mit dem Anschlag liegt. Das Stofflabel annähen.

Fertig ist dein My Mountain Loop!





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.