Halloween Cakepops

Halloween Cakepops

Zutaten :

1 Pck Oreos

2 EL Frischkäse ( Philadelphia)

weiße Schkolade

Fondant , Candymelt oder Deko Zuckeraugen.

Obladen

Plastikgabeln.

 

Zuerst püriert man die Oreoa und fügt den Frischkäse dazu. Alles verkneten bis es ein Knetteig ist. Dann formt man Kugeln und wälzt sie in geschmolzener Schokolade. Diese setzt man zum abkühlen auf Obladen. Danach kann man eine Gabel einstechen und sie mit rotem Candymelt überziehen . Zum Schluss formt man aus Fondant Augen oder beklebt sie mit Zuckeraugen. Fertig ist die süße Gruselüberraschung .



Diese Werkzeuge brauchst du:
  • geschickte Finger




Ein Kommentar
  1. Sieht total klasse aus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.