Halloween DIY

Halloween DIY

HALLOWEEN – DIY – TIPP
Sammelt Kastanienschalen. Am besten ist es, wenn sie noch ganz sind. Wenn das nicht der Fall sein sollte, ist es auch nicht schlimm, dann müsst Ihr sie einfach mit der Heißklebepistole zusammenkleben. In die Schalen platziert Ihr dann Augäpfel, die Ihr – gerade kurz vor Halloween, im Prinzip überall besorgen könnt. Achtet nur darauf, dass sie nicht allzugroß sind. Pingpongbälle wären bspw. zu groß. Ich habe neulich auf einem Flohmarkt Puppenaugen entdeckt, einige davon mitgenommen und sie in die Kastanienschalen gesetzt. Wenn Ihr wollt, könnt Ihr an den Rändern ein wenig Moos oder kleine Blätter hineinlegen. Ich habe es deshalb gemacht, weil die Puppenaugen in einer silbernen Fassung steckten, die mir am Ende nicht so gefiel und ich daher bemüht war, sie zu kaschieren. Bei typischen Augäpfeln wird das – glaube ich – nicht unbedingt von Nöten sein.
Mehr Bilder findet Ihr hier auf meinem Blog:
Viel Spaß


Diese Werkzeuge brauchst du:
  • wenn überhaupt dann nur eine Heißklebepistole




6 Kommentare
  1. Das ist der absolute Hammer! Tolle Idee, super Fotos! Liebe Grüße aus dem Königreich!

  2. Brrrr das sieht wirklich fies aus! Super simple und doch so effektvolle Idee.
    Wir sind begeistert.

    • Hahaha, Dankeschön ♥. Es ist in der Tat total einfach. Ich habe mir schon überlegt, ob ich mir nicht den Spaß mache und die kleinen Monster irgendwo im Park verteile, um anschließend die Reaktion der Leute zu beobachten ;))))).

  3. Da läuft’s einem ja ganz kalt den Rücken runter! Tolle Idee für eine etwas andere Halloween-Deko! :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.