Hemden-Upcycling oder Stoffresteverwertung?


Na, habt Ihr auch so viele Stoffreste, die nur darauf warten, dass etwas Sinnvolles mit ihnen genäht wird? Am Wochenende wurde aus Resten von Männerhemden dieser zartblaue Wäschesack. Eine Anleitung gibt es bei „merlanne“:



Dieses Material benötigst du:
  • alte Hemden,
  • Kordel,
  • Stoffreste

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Bügeleisen,
  • Maßband,
  • Nähgarn,
  • Nähmaschine,
  • Stecknadeln,
  • Stoffschere




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.