Hemdenupcycling

Hemdenupcycling

Es ist ganz einfach, aus einem Herrenhemd ein niedliches Kleid zu nähen.



Dieses Material benötigst du:
  • 2 Druckknöpfe (z.b. KamSnaps),
  • Bänder,
  • Herrenhemd

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Nähmaschine
So macht man das:

1Kleid aus Herrenhemd

Entfernt alles vom Hemd, was ihr nicht braucht ... wie z.B. Ärmel, Kragen etc.
Das Stoffstück, was ihr nun habt, ist groß genug, um darauf ein Kleiderschnittmuster für ein Mädchen anzulegen.
Oder ihr schneidet, wie ich, ein Kleid nach eurer Vorstellung aus.
Die vordere Knopfleiste des Hemdes habe ich für das Rückenteil des Kleides verwendet.

Was ich weiter mit dem Hemd gemacht habe, bis es ein Kleid wurde, könnt ihr hier nachlesen: http://frauhsnaehwelt.blogspot.de/2016/08/hemdenupcycling.html





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.