herbstliches Windlicht


Die Tage werden kürzer, die Kids sind eher mal im Haus als draußen unterwegs und dann ist es auch noch schneller dunkel. Da braucht man ganz klar ein herbstliches, gemütliches Windlicht für schöne Abendstunden. Dieses hier kann man schnell mit den Kids zusammen zaubern. Wie das geht, erkläre ich heute auf meinem Blog http://fraukmacht.blogspot.de/2013/10/ein-windlicht.html.
Komm vorbei und lass dich inspirieren.
Liebe Grüße,
Linda :)



Dieses Material benötigst du:
  • Band,
  • Blätter,
  • Glas,
  • Transparentpapier

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Laminierfolie,
  • Laminiergerät,
  • Locher,
  • Schere




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.