Hochbett


Das bescheidene Hochbett für unsere 3 Jungs ist fertig. Jetzt können sie, wenn sie irgendwann mal wollen, alle nebeneinander schlafen. Hoffe das wird nicht so schnell sein, wir wollen ja auch noch unser Familienbett genießen.

Es ist ne Menge Holz drauf gegangen, über 130 Schrauben 6×140. 4 Dosen Behandla und viele viele nächtliche Stunden in der Werkstatt. Jetzt fehlt nur noch der Aufkleber mit dem Schriftzug “Restaurant Hochbett”. Unter dem Hochbett wird dann nämlich fleißig Restaurant gespielt. “Draußen” ist natürlich das passende Essboard. Die Bäume sind dann noch mal im Nachgang dran gekommen. Das Geländer reichte einfach nicht aus bei so 3 kleine wilden Kerlen. Also schnell nach Feierabend noch 4 Bäume ausgeschnitten und fertig ist die zusätzliche Absturzsicherung. Jetzt kann da keiner mehr runter plumpsen.

 



Dieses Material benötigst du:
  • Farbe,
  • Holz,
  • Holzschrauben 6 x 140,
  • Stoff

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Bohrmaschine,
  • computer,
  • Cupsäge,
  • Farbe,
  • Kantenschleifer,
  • Pinsel,
  • Schleifpapier,
  • Tischkreissäge




15 Kommentare
  1. Hallo
    Mir gefällt dieses Hochbett mit Spielraum sehr. Ich möchte in unserer Kita ein solches Bauen. Hast du eine Bauanleitung und Materialliste.
    Würde mich riesig freuen von dir zu hören
    Liebe grüsse von mir und unseren Kindern
    Joachim

  2. Das ist ja der Wahnsinn! Super Idee! Könnte ich die Materialliste bekommen? Wir haben drei Mädels, die sind hin und weg vom dem Hochbett. Viele Grüße und danke schon mal.

  3. Hallo, wir würden es auch gerne „nachbauen“ ☺️ Allerdings mit einer Liegefläche von 140*200 Meter. Könnten Sie mir auch einmal die Materialliste schicken? Das wäre super. Mein Schwiegervater verzweifelt nämlich an der Treppe 🙈 liebe Grüße Christiane

  4. Einfach ein Traum, schlichtweg mega genial. Sag mal, was habt ihr denn für eine Raumhöhe resp wie hoch ist das ganze Bett inkl Bäume? So was in der Art überlegen wir uns auch für unsere Zwillingsgirls. LG Manuela

  5. Hallo, könnte ich auch die Materialliste bekommen, vielen Dank

  6. Hallo. Ich bin auch sehr begeistert von dem hochbett mit der küche drunter;)
    ich bin momentan auch an so einem projekt und mir macht die treppe sehr grosse grübellei. vllt könntest du mir deine maße mal durchgeben. dann könnte ich sie auch nutzen.
    welche maße haben deine stufen breite tiefe dicke und zur nächsten stufe wie viel platz liegt dazwischen XD hoffe du hilfst mir ein wenig. lg adriana

  7. So was tolles habe ich noch nie gesehen! Ich komme auch gerne ins Restaurant Hochbett ☺

  8. Echt klasse! Gibt es eine Bauanleitung oder Materialliste?? :-)

  9. Danke schön an Alle für die netten Kommentare. Freut mich sehr das es so gut ankommt.

  10. Absolut toll!!! Vor allem auch für Jungs!!!
    Ist das ein fertiges Bett mit Treppe? Wollten unserem Sohn ein tolles Hochbett-Haus bauen, Überlegung ist noch, ob wir das vorhandene Doppelstockbett umbauen oder neu starten …

    • Nein das ist kein fertiges Bett. Da ist jede Leiste, jeder Balken und jede Bohrung selber geplant und selber gemacht.

  11. wenn meine drei noch klein wären, dann wäre dieses hochbett der absolute favorit. toll gemacht, und sehr, sehr schöne details.

  12. Fettes Lob und dickes Kompliment

  13. Unglaublich, sensationell!!!
    Wenn ich mehr Platz hätte wäre das mein Traum für die Mädels, wunderschön umgesetzt, bis ins kleinste Detail, toll!!!
    („Mäßige“ Fähigkeiten sind aber etwas tief gestapelt ;o))
    Liebe Grüße, Bettina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.