Holz, Licht, Stern


Ja, es ist Weihnachtszeit. Das kann man nun wirklich langsam mal behaupten. Auch wenn sie bei mir persönlich noch nicht ganz angekommen ist.

Um dem aber nachzuhelfen, gibts heute einen Tipp zu ganz toller weihnachtlicher Deko aus einer Baumscheibe und einer LED-Lichterkette.

Diese findet ihr auch auf meinem Blog nochmal: http://muckelfuchs.blogspot.de/2015/11/holz-stern-licht-ein-bisschen.html

Ich wünsche euch eine ganz fabelhafte Weihnachtszeit
Hannah



Dieses Material benötigst du:
  • Baumscheibe,
  • LED.lichterkette

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Bohrmaschine,
  • Dekupiersäge,
  • Handschleifgerät oder elektrisches Schleifgerät
So macht man das:

1Standfläche und Baumscheibe schleifen

Im ersten Schritt sägt ihr an einer Seite der Baumscheibe ein Stück ab, damit sie nachher eine Standfläche hat und nicht durch die Gegend kullert.
Nun schleift ihr die Baumscheibe schön glatt, bis man angenehm mit der Hand drüberstreichen kann.
Ob ihr die Rinde an der Baumscheibe lasst oder nicht, ist euch überlassen.
Ich mag es mit Rinde lieber.

2Stern ausschneiden

Im nächsten Schritt malt ihr den Stern (oder welches Motiv auch immer) auf die Baumscheibe (mit Bleistift).
Diesen sägt ihr nun mit der Dekupiersäge aus.

3Löcher für die Lichterkette bohren

Je nachdem, wie viele Lichter eure LED-Lichterkette hat, bohrt ihr nun die entsprechende Anzahl an Löchern in die Baumscheibe.
Achtet darauf, dass die Löcher ziemlich genau der Größe der Lichter entsprechen, so dass ihr sie bewuem hineinschieben könnt, sie aber auch nicht so leicht wieder heraus rutschen. Am besten probiert ihr an einem Probestück aus, welches die beste Bohrlochgröße ist.
Und achtet beim Abstand der Bohrlöcher darauf, dass das Kabel wzwischen den einzelnen Lichtern der Licherkette lang genug ist.

Und nehmt auf jeden Fall eine LED-Lichterkette, da die LEDs keine Wärme erzeugen und so nichts anbrennen kann.
Unsere Lichterkette wird mit Batterien betrieben. Das hat den Vorteil, dass ihr die Baumscheibe nachher überall hinstellen könnt und nicht von Steckdosen abhängig seid.

4Nochmal schleifen

Nun noch einmal beide Seiten fein abschleifen, damit ihr wieder eine schön glatte Oberfläche habt.

5Lichterkette einfädeln - fertig

Nun nur noch die Lichterkette einfädeln und fertig :)





9 Kommentare
  1. Finde die Idee schlicht und gleichzeitig sehr schön. ABER woher bekomme ich eine Baumscheibe? Versuche seit 2 Wochen welche zu bekommen, jedoch ohne Erfolg. Bin dankbar für Tipps.
    LG Denise

    • hallo Denise,
      fällt in jeder Sägemühle ständig als Abfall ab.
      wenn du in der Stadt wohnst musst du es eben mit einem Landausflug verbinden

  2. Tolle Idee! Sehr gute Anleitung! Herzlichen Dank dafür!

  3. Dankeschön :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.