IKEA Hack DIY Stoff-Zuschneide-Tisch – ganz einfach!

IKEA Hack DIY Stoff-Zuschneide-Tisch - ganz einfach! IKEA Hack DIY Stoff-Zuschneide-Tisch - ganz einfach! IKEA Hack DIY Stoff-Zuschneide-Tisch - ganz einfach!

Hier zeige ich euch, wie ich mir einen eigenen Schneidetisch für Stoff aus Ikea-Teilen zusammengezimmert habe. Meine Anforderungen an den Cutting Table:

  • groß genug für meine 60cm x 90cm Schneidematte
  • mobil, so dass man ihn auch bei wenig Platz von mehreren Seiten nutzen kann
  • angenehme Arbeitshöhe, damit man beim Zuschneiden keinen krummen Rücken machen muss
  • Schön anzuschauen :) das Auge näht mit

Ausführliche Anleitung auch auf meinem Blog: http://quilt-virus.com/2015/04/09/ikea-hack-1-mein-stoff-schneidetisch-diy/



Dieses Material benötigst du:
  • 1x IKEA Regal Kallax 77cm x 77cm in weiß,
  • 1x IKEA Tischplatte Linmon 60cm x 100cm,
  • 2x Rollen 2er Set (Baumarkt)
So macht man das:

1Regalaufbau

Zuerst wird das Regal nach der Anleitung zusammengebaut, das ist ja wirklich sehr einfach und man braucht noch nicht mal eigenes Werkzeug dazu, alles ist im Paket dabei.

2Löcher für die Befestigungsschrauben bohren.

Um die Tischplatte befestigen zu können brauche ich jetzt auf der Oberseite vier Löcher für die Schrauben. Dazu wird ersteinmal abgemessen, wo die Schrauben sitzen sollen. Ich habe meine Markierungen 8cm von der kurzen Seite und 2,5cm von der langen Seite entfernt gesetzt.

Damit die Schrauben besser greifen, schlage ich einen kleinen Nagel ein paar Millimeter ein.

Mit dem Holzbohrer werden jetzt Löcher gebohrt, für die Holzschrauben, die ich lang genug gewählt habe, um durch das Regal hindurch die Tischplatte sicher fixieren zu können (ca. 6cm).

3Tischplatte am Regal befestigen.

Um die Tischplatte festzuschrauben, habe ich diese auf den Boden gelegt und das Regal mit den Löchern mittig darauf gestellt. Mit dem Lineal werden die gleichmäßigen Abstände zum Rand der Tischplatte abgemessen und markiert.

Mit dem Akkuschrauber habe ich dann die Holzschrauben eingedreht.

4Rollen anbringen

Anschließend werden die Rollen mir vier kurzen Schrauben an der Unterseite befestigt.

5Schneidematte auflegen und fertig ist der Cutting Table ;)

Am Schluss wird die Schneidematte auf die Tischplatte gelegt und es kann los gehen :)

Mit freundlichen Grüßen

Juchulia





3 Kommentare
  1. Super Idee, auf welche Höhe kommst du damit im Gesamten?

  2. Hallo Juchulia Quilt-Virus,
    einfach eine geniale Idee – super spitze Lösung für wenig Platz! Werde bei nächster Gelegenheit deine Idee aufgreifen und nachbauen …..
    Danke und viele Grüße
    Nicol

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.