kleines Burgfräulein


Seit neusten wohnt ein kleines Burgfräulein in unserem Haus.
Ich wollte ja schon lange mal was für die ein zwei Mittelaltermärkte im Jahr nähen (sowas wird ja nicht schlecht), kann ja nicht so schwer sein. Eigentlich dachte ich an einen Leinenumhang, fertig. Naja, den Gedanken hege ich schon lange, bis jetzt nix draus geworden.
Dann haben wir eine ganz liebevoll gebastelte Kindergeburtstagseinladung bekommen, mit dem Thema „Ritter“ und mein Burgfäulein war auch eingeladen. Na, wenn das kein passender Anlass ist, dann weiß ich auch nicht.

Mehr im Blog:
https://liebste-schwester.blogspot.com/2014/09/mein-burgfraulein.html



Dieses Material benötigst du:
  • Baumwolle,
  • Nähgarn,
  • Samt,
  • Schrägband,
  • Stoff,
  • Stoffe,
  • Tüll

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Nadel und Faden,
  • Nähmaschine,
  • Schere,
  • Stecknadeln,
  • Stoff,
  • Stoffe,
  • Stoffreste




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu * for Click to select the duration you give consent until.