Klemmboard für Ordnungsliebhaber (oder die, die es werden möchten)


Seit ich in meiner Wohnung wohne, habe ich sämtliche Karten, Zettelchen und anderen Krims Krams, der mir im Bereich meines Arbeitsplatzes in die Hände kam, mit Kreppband oder buntem Washi Tape an die Wand geklebt. So ist über die Zeit eine recht chaotische, aber dennoch ansehnliche Collage entstanden. Da ich aber leider von Natur aus nicht besonders ordentlich bin, und der Rest des Arbeitsplatzes immer mal wieder im Chaos versinkt, fand ich, dass es nun an der Zeit ist, wenigstens an den Wänden für ein bisschen mehr Ordnung zu sorgen. Also hab ich mir ein Klemmboard gebastelt. Wer weiß, vielleicht wirkt sich das dann auch positiv auf Schreibtisch und Co. aus.

Die Anleitung findet ihr hier: http://wp.me/p40W59-vs






Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.