K(n)opfschmuck


Aus Aludraht, alten Tastaturen und Knöpfen aus Omas Kiste bastelt Jutta tolle Klunker. Schaut selbst, wie’s geht!

Anleitung: Jutta Carla Hecker

Fotos: Tobias Stäbler, HANDMADE Kultur



Dieses Material benötigst du:
  • blanker oder farbiger Silberdraht: 0.25mm stark,
  • farbiger oder einfarbiger Aludraht: 2mm stark,
  • Holz- bzw. Stullenbrett als Unterlage,
  • Rundhölzer bzw. Stiftrollen (in Ringgröße),
  • Tasten und Knöpfe

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • 3er Holzbohrer,
  • Bohrmaschine oder Akkubohrer,
  • gekrümmte Flachzange,
  • Rundfeile (Durchmesser ca. 3 mm),
  • Rundzange,
  • Seitenschneider
So macht man das:

1Hinweis

Farbiger Aludraht ist beschichtet. Beim Tragen und vor allem beim Biegen kann sich die Beschichtung lösen. TIPP: Wer unbedingt farbigen Draht verwenden möchte, kann die Zange, mit der gebogen wird, mit einem Tuch schützen.

2Tastenvariante

Ca. 35cm des 2mm starken Aludrahts abschneiden und mittig mehrmals (ein- bis dreimal) um das Rundholz bzw. die Stiftrolle wickeln. Nach max. drei Windungen einmal verzwirbeln und die überhängenden Drahtenden zum »Nest« legen.

3...

eide Drahtenden mit Rundzange in 90-Grad-Winkel biegen und beiseitelegen. TIPP: Als Vorlage für den Ringdurchmesser könnt ihr alles verwenden, was rund ist und dem Durchmesser des Ringfingers entspricht: Marker, Labello-Hülsen usw.

4...

Ausgebaute Taste einer alten 3 Tastatur auf eine Holzunterlage legen und auf zwei gegenüberliegenden Seiten mit dem 3er Bohrer durchbohren.

5...

Bohrlöcher mit Rundfeile entschärfen.

6...

Gebogene Drahtenden von außen in die Tastenlöcher stecken und randrücken.

7Knopfvariante 1: Öse

Ca. 35cm des 2mm starken Alu drahts durch die Knopf-Öse fädeln und Knopf mittig positionieren.

8...

An dieser Stelle um Rundholz legen und zwei- bis dreimal zum Ring biegen.

9...

Drahtenden unterhalb des Knopfes um die Öse legen, ggf. abkneifen und Drahtenden verstecken.

10Knopfvariante 2: Löcher

Draht wie in A/1. um das Rundholz biegen, aber nicht verzwirbeln. Den Knopf auf Drahtenden aufstecken.

11Hinweis

Die Knopflöcher müssen mind. so groß sein, dass man den Draht problemlos durchfädeln kann.

12...

Ein Drahtende um das andere Ende zur Spirale legen. Anderes Drahtende ebenfalls in Spirale einarbeiten, ggf. kürzen.

13Die Macherin

Mit fünf Jahren bekam Jutta von ihrer Mutter, die in einem Kurzwarenladen arbeitete, eine Kinder-Nähmaschine geschenkt. Seitdem gehören für Jutta Stoff, Wolle & Co. zum Kreativfundus dazu. Heute arbeitet Jutta am liebsten mit Recyclingmaterial, denn gewöhnliche Dinge in einen unkonventionellen Rahmen zu setzen findet die 40-Jährige derzeit am spannendsten.
Jutta ist Heilpädagogin und lebt mit ihrem Mann und zwei Katzen im schönen Hamburg-Altona. An ihrer Wahlheimat mag sie vor allem den Hafen und seine Geschäftigkeit. Juttas Geheimnis: »Man muss mit offenen Augen durch die Welt gehen. Und wer nicht kreativ ist, dem fehlt etwas im Leben.«
www.juu4you-ideen.de





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.