kranichbild\reStyle

  • 02.03.2012 von frieda
  • Kategorien , ,
  • Fähigkeiten: Sehr einfach
  • Kosten:
  • Dauer: eine Stunde
  • Stichwörter:
kranichbild\reStyle

ich kenn sie noch von meiner oma…in ihrem wohnzimmer hingen zwei solcher bilder…heut laufen sie mir immer wieder in den second.hand.läden über den weg und jedesmal denk ich an die schönen stunden mit meiner oma zusammen zurück…nur finde ich sie in ihrem ursprungszustand viel zu langweilig und hab deswegen nie eines gekauft…bis vorgestern…



Dieses Material benötigst du:
  • kranichbild vom flohmarkt,
  • sprühlack,
  • Stoff

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Schere,
  • Stylefix,
  • teppichmesser
So macht man das:

1...

ihr braucht nur ein solches bild als grundlage...mit einem teppichmesser oder skalpell könnt ihr vorsichtig den kranich ablösen, festgemacht sind sie mit drei klebepunkten und zwei löchern...nach dem lösen schaut es so aus:

2...

um dem kranich farbe zu verleihen hab ich ihn in zwei durchgängen mit sprühlack besrpüht...geht schnell und schaut schön sauber aus!

3...

während der lack trocknet kann der rahmen mit stoff bezogen werden...die löcher habe ich mir mit stecknadeln markiert...

4...

und anschließend mit einer schere die löcher wieder aufgeschnitten

5...

wenn der kranich getrocknet ist, kann er vorsichtig zurück in die löcher gedrückt werden...nagel in die wand...und bild aufhängen...fertig...





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.