Kürbisse im Blickfang – eine schnelle Herbstdeko für draußen oder drinnen

  • 01.09.2022 von Svenniliebt
  • Fähigkeiten:
  • Kosten:
  • Dauer:
  • Stichwörter:


Hast du Lust auf eine superschnelle Deko mit deinem Kürbis als Vase? Herbstzeit ist Kürbiszeit. Speisekürbisse eignen sich nicht nur zum Essen, auch nach dem Aushöhlen kannst du mit dem Kürbis eine tolle Dekoration gestalten. Deine DIY-Pumpkin-Vase hält sicher das Wasser und versorgt somit lange die Blumen. Bei einem Spaziergang haben wir einfach ein paar Wiesenblumen vom Wegesrand für die Kürbisvase mitgebracht. Die Blütenpüschel der Phacelia in lila/blau passen so schön zu Eukalyptus, Wasserdost und Silberblatt.

Tischdekoration mit Kürbis-Blumenvase

Nimm deinen Speise-oder Zierkürbis und schneide oben den „Deckel“ ab. Anschließend wird der Kürbis ausgehöhlt.

Aus den gesammelten Wiesenblumen bindest du kleine Sträuße. Für jeden Kürbis einen. Bei kleinen Kürbissen muss dein Strauß ganz kurze Stiele haben. Probiere einfach aus wie es gut passt und kürze diese gegebenfalls. Nun kannst du deine Kürbisvase mit Wasser füllen und den Strauß hineinstellen.

https://svenniliebt.de/kuerbisse-im-blickfang-eine-schnelle-herbstdeko-fuer-draussen-oder-drinnen/

 




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Upload Größe ist: 8 MB. Du kannst folgende Dateien hochladen: Bild. Drop file here

0 Kommentare

Dir gefällt HANDMADE Kultur?

Dann abonniere unseren Newsletter und lass dich noch mehr inspirieren!