Kunst aus Abfall


Aus Kableummantelungen, die bei der Kabelkonfektionierung anfallen und Gips, habe ich ein Objekt gefertigt.
Inspiriert wurde ich dabei von Röhrenkorallen.






5 Kommentare
  1. gefällt mir sehr! :-)

  2. Gefällt mir auch! Wie hast du es gemacht? Einfach mit Gibs überzogen?? LG

    • Hallo Saperlotte,ich habe eine leere plastikschale, in der man champignons kaufen kann, mit etwas gips gefüllt und dann die kabelummantellungen einfach hinenigesteckt. nach dem trocknen,die plastikschale entfernt. diese geht dabei aber kaputt, was ja egal ist.
      lg

  3. cool, gefällt mir sehr!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.