Motorradjacke aufpimpen

  • 28.09.2011 von ANnaeht
  • Kategorien ,
  • Fähigkeiten: Mäßig
  • Kosten:
  • Dauer: etwa 3 Stunden
  • Stichwörter: , ,
Motorradjacke aufpimpen

Meine Motorradjacke entspricht nicht so ganz den Sicherheitsvorschriften.
Aus diesem Grund kam mir die Idee, diese mit Teilen einer Warnweste aufzupeppen.



Dieses Material benötigst du:
  • Futterstoff,
  • Motorradjacke,
  • Warnweste

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Bleistift,
  • Nähmaschine,
  • Papier,
  • Schere,
  • Textilkleber
So macht man das:

1Schnitt anfertigen

- Überlegen, welche Abschnitte der Jacke mit neonfarbenem Stoff bestückt werden sollen
- Teile der Jacke auf Papier übertragen
- Schnitt auf Warnwestenstoff und Futterstoff übertragen

2Teile nähen

- Oberstoff und Futterstoff übereinander legen, rechts auf rechts und zuschneiden mit 1 cm Nahtzugabe
- Teile umnähen, ca. 5 cm offen lassen zum Wenden der Teile auf rechts
- Ecken gut ausarbeiten, Naht zunähen, Stoffteile bügeln
- noch einmal die Kanten abnähen (Zierkanten)

3Teile aufkleben

- Da man in die Goretex-Jacken nicht nähen darf, einfach die genähten Teile mit Textilkleber aufkleben.





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.