Kuschelkissen „Søren“

Kuschelkissen "Søren"


Ein plüschiger Genosse für Regentage, kalte Tage, doofe Tage und verkuschelte Tage. Und natürlich alle übrigen Tage im Jahr ;-)

Die komplette Anleitung inklusive Schnitt findet ihr auf http://www.alles-selber-machen.de/2016/01/tutorial-kuschelkissen-soren/ unter Tutorials/Nähen. Viel Spaß damit!



Dieses Material benötigst du:
  • Füllkissen,
  • Füllwatte,
  • Plüsch,
  • Stoff

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Nähmaschine,
  • Schneidezubehör
So macht man das:

1Materialbedarf

• Baumwollplüsch: 45 x 140 cm
• Babycord: 15 cm rot gepunktet (Ohren)
• Stoff A: 20 cm grau (Geweih)
• Stoff B: 25 x 25 cm gestreift (Gesicht)
• Stoffreste für Augen und Nase
• Füllwatte für Ohren und Geweih
• 1 Füllkissen (40 x 40 cm)
• ca. 40 cm Reißverschluss inkl. Schieber
• Vliesofix zum Applizieren

2Nähen

1. Übertrage die Kissenform laut Schablone (Rundungen!) 2-mal auf die Plüschrückseite.
Vorlagen-PDF (Download über Mediafire)

2. Das Geweih überträgst du 2-mal nebeneinander auf Stoff A. Falte den Stoff so rechts auf rechts, dass er 2-lagig liegt und nähe beide Teile des Geweihs mit kleinen Stichen rundherum zusammen. Die untere Seite bleibt zum Wenden und Stopfen offen. Schneide beide Teile mit etwa 0,5 cm Nahtzugabe aus, schneide die Nahtzugabe in den Rundungen etwas ein, wende und stopfe das Geweih fest aus...





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.