Lachs im Dampfgarer

Lachs im Dampfgarer

Lachs – 400 g
Glockenpaprika – 80 g
Karotte – 80 g
Brokkoli – 80 g
Joghurt – 100 ml
Koriander – 10 g
Zitronensaft – 10 ml
Olivenöl – 20 ml
Salz – nach dem Geschmack
Gewürze – nach dem Geschmack

  1. Bereiten Sie die Zutaten für das Rezept vor.
  2. Für die Soße legen Sie Koriander, Joghurt, Öl, Salz und Gewürze in die Mixerschüssel.
  3. Schlagen Sie alles bis glatt – die Soße ist fertig. Wenn es keinen Mixer gibt, schneiden Sie einfach die Küchenkräuter und vermischen alles zusammen.
  4. Schneiden Sie das Gemüse in Portionen.
  5. Gießen Sie den Fisch mit dem Zitronensaft um und reiben mit Salz ein.
  6. Setzen Sie den Fisch und das Gemüse in die Schüssel des Dampfgarers.
  7. Setzen Sie in den Dampfgarer mit Wasser und kochen etwa 15 Minuten.
  8. Servieren Sie mit Soße und einem Lächeln)





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.