Lampe mit Beachfeeling

Lampe mit Beachfeeling

Meine Tochter hat sich also ein Zimmer mit Beach-Feeling, Chill-Ecke
und allem was dazu gehört gewünscht.
Große Herausforderung, wenn man dahingehend nicht vorbereitet ist
und wieder im Keller nach geeigneten Sachen kramen muss!
Schlussendlich aber ganz einfach, wenn man einen passenden Lampenschirm hat!


Dieses Material benötigst du:
  • Filz,
  • Kordel,
  • Lampenschirm

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Heißkleber,
  • Schere
So macht man das:

1Lampenschirm in Weiß

Zunächst braucht man einen weißen Lampenschirm in Weiß:
Da meiner zuvor mit Serviettentechnik beklebt wurde, habe ich ihn erstmal weiß überstrichen.
Mit 2 in 1 Buntlack geht das sehr schnell und ist im Nu trocken.

2Kordel ankleben

Wenn Ihr die Kordel mit Heißkleber anbringt, dann solltet Ihr am oberen Rand beginnen.
Klebt die Kordel ein Stückchen nach innen in den Lampenschirm, so habt Ihr einen sauberen Übergang.

Beginnt dann langsam und Stück für Stück den Heißkleber aufzubringen und die Kordel vorsichtig anzudrücken.
Eventuell benutzt Ihr dazu einen kleinen Holzspieß, damit Ihr Euch die Finger verbrennt.

Geht wirklich nur Stück für Stück vor, denn der Heißkleber trocknet doch ziemlich schnell.

Wenn die ganze Lampe beklebt ist, dann klebt das Ende in den Lampenschirm, damit Ihr auch hier wieder einen
sauberen Abschluss habt.

3Filzstern

Zum Schluss schneidet Ihr Euch noch einen kleinen Stern aus dünnem Filz aus
und klebt ihn mit Heißkleber mittig auf die Lampe.





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.