Was man aus einem Hemdärmel schönes machen kann… Upcycling-Vase…


Könnt Ihr Euch noch an mein Projekt erinnern, ein Hemd auf verschiedenste Weise neu zu interpretieren und so einem alten Teil viele neue Verwendungen zu geben?

 



Dieses Material benötigst du:
  • Faden,
  • Hemd,
  • Stoff

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Nähmaschine,
  • Schere
So macht man das:

1Ärmel auf Vasenlänge kürzen (+ 2 cm Nahtzugabe)

und anschließend die Falten des Hemdes komplett zunähen (nach unten richtung Schnittkante enger werden, damit das perfekte Maß für die Vase erreicht wird)

2runden Boden ausschneiden und einnähen

Boden der Vase + rund herum 2 cm Nahtzugabe aus einem Teil des Hemdes herausschneiden und einnähen. Über die Vase ziehen und fertig! Sieht sie nicht super aus :)





2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.