Mango-Panna cotta

Mango-Panna cotta

mit Orangen-Limetten-Sirup (für 4 Personen)

Zeit: 50 Minuten, Kosten: 6 Euro

Rezepte: Corinna Krampe, Fotos: Jana Tolle



Dieses Material benötigst du:
  • 1 Limette unbehandelt,
  • 1 reife Mango,
  • 1 TL Agar Agar,
  • 1 Zitronengrasstängel,
  • 2 EL Zucker,
  • 200 ml Soja-Cuisine,
  • 3-4 Limettenblätter,
  • 400 ml Kokosmilch
So macht man das:

1...

Kokosmilch und Cuisine mit Limettenblättern, Zitronengrasstängel und der Schale einer Limette aufkochen. Vom Herd nehmen und zugedeckt kalt werden lassen.

2...

Limettenblätter und Zitronengras entfernen, 200 ml abnehmen und mit einem Schneebesen Agar Agar einrühren.

3...

Die Mango schälen, entkernen, klein schneiden und das Fruchtfleisch mit dem Rest der Kokosmilch-Mischung pürieren. Das Ganze wieder erhitzen und die angerührte Agar-Agar-Soße dazugeben. Unter Rühren kurz aufkochen lassen.

4...

In Auflaufförmchen oder kleine Schälchen gießen und fest werden lassen. Nicht in den Kühlschrank stellen!

5Sirup

- 1 Zitronengrasstängel, im Mörser leicht zerstampfen
- 1 Limettenblatt, ganz fein geschnitten
- 2 Limetten, unbehandelt
- 1 Orange, unbehandelt
- 6-8 EL Zucker

6...

Zitronengras, Limettenblatt, Zucker, Orange, Schale und Saft der Limette langsam erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Vom Herd nehmen und beiseite stellen. Sobald der Sirup etwas abgekühlt ist, das Zitronengras herausnehmen, Panna cotta auf Teller stürzen und mit dem Sirup übergießen.

7Die Macherin

Corinna Kampe kommt aus der Nähe von Zittau. Als 19-Jährige verlässt sie Sachsen, zieht nach Süddeutschland und arbeitet zunächst als Tagesmutter. Die Welt um sie herum isst Fleisch, Fisch, Käse, trinkt Milch. Das Wort »Vegan*« hört man noch nicht so häufig. Corinna entscheidet, sich vegetarisch zu ernähren. Kurze Zeit darauf stellt sie komplett um – auf vegan. Es gibt nur einen Grund für sie: "Tiere fühlen, also leiden sie auch. Sie sind ›keine Nahrungsmittel‹, sondern Lebewesen."

Corinna hat das, was sie mit Leidenschaft betreibt, zum Beruf gemacht. Am 18. Februar 2011 gründete die Veganerin das vegane Restaurant "Leaf", eines von zwei veganen Restaurants in Hamburg.

www.restaurant-leaf.de





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.