Marmorieren mit Nagellack


Marmorieren mit Nagellack  – was für eine wunderbare Idee und warum sind wir da nicht schon längst selbst drauf gekommen? Ihr merkt, wir sind noch ganz aufgeregt (oder benebelt vom Acetonduft) – aber heute haben wir uns das herbstliche Grau mit bunten Nagellack und allerlei weißen Accessoires aufgepeppt. Schau doch mal in unserer Tipps & Tricks Blog wie es genau geht: http://www.kreativheimat.de/marmorieren-mit-nagellack/



Dieses Material benötigst du:
  • Flaschen,
  • Kerzen,
  • Nagellack,
  • Tassen

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Alte Schüssel,
  • warmes Wasser,
  • Zahnstocher
So macht man das:

1Marmorieren mit Nagellack

Ihr füllt eine alte Schüssel (Achtung - die ist danach auch marmoriert)mit warmen Wasser, danach gebt ihr vorsichtig ein paar Tropfen Nagellack ins Wasser verteilt sie schnell (!!) mit einem Zahnstocher um den gewünschten Marmoreffekt zu erhalten und taucht euren zu marmorierenden Gegenstand kurz hinein. Tata: Fertig ist der (Nagel)Lack.





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.