Mein Easy Peasy – extralang!

  • 30.08.2013 von MarlaG
  • Fähigkeiten: Einfach
  • Kosten:
  • Dauer: Ein halber Tag
  • Stichwörter: , , ,

Besser spät als nie!

Aus hellgrauem Sweatshirtstoff und rot-blumigen Baumwollsatin wurde letzte Nacht dieses Easy-Peasy-Shirtkleid:)
Ich hab die Ärmel und Kleiderlänge vergrößert und einen Krempelkragen genäht, den man mit einem Druckknopf öffnet und schließt.
Mit dem roten Stoff wollte ich, außer am Kragen, etwas zurückhaltender sein. Er guckt nur an den Bündcheninnenseiten und an der Hüfttasche hervor.

Es war wirklich einfach zu nähen. Den größten Teil der Zeit hab ich eigentlich für die Vorbereitung gebraucht: Stoffauswahl, Schnittmuster zusammen puzzeln und Zuschnitt.

Ich freu mich auf eure Kommentare!



Dieses Material benötigst du:
  • Baumwollstoff,
  • Jersey,
  • KAM Snaps

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Garn,
  • Nadel und Faden,
  • Nähmaschine,
  • Stoffe




16 Kommentare
  1. WOW! Vielen, vielen Dank für die tollen Kommentare:))

  2. Top! Superschöne Variante, der Kragen sieht schick aus

  3. total schön! drück die daumen!!!!

  4. Schön! Hast du dafür Sweatshirtstoff benutzt?

    Pünktchens Schätze 31. August 2013 um 17:07 Uhr
  5. Echt schönes Shirtkleid! Will auch so eins ;)

  6. Superidee! Schöne Stoffkombination!

  7. eine Super-Idee! und pfiffig!

  8. Meine Güte, wie schön dein Kleid geworden ist! Das schaut SO gut aus! Da hat sich die Arbeit gelohnt. Viel Freude darin!

  9. tolle idee-toller schnitt-tolles ambiente ! :-)

    k.

  10. Jo, genehmicht! bloß nich klauensen lassen, im Internet sind die Ideen schnell weg und woanders egalisierst.

  11. Supi, toller Kragen. Bringt echt Farbe in das Lichtgrau. Bitte weiter solche tollen Anregungen. Danke

  12. hui! Grossartig! sieht nach nem wunderbaren Kuschel-Herbst-Shirt aus! Gefällt mir sehr gut. Vor allem auf diesen wunderbaren Stehkragen steh ich total!

  13. Eine wirklich tolle Variation mit dem Kragen und dem Täschchen!
    Gefällt mir sehr gut!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.