Mein schneller Möhrenkuchen

Mein schneller Möhrenkuchen


Einmal im Jahr gibt’s bei mir meinen traditionellen Möhrenkuchen. Richtig zu Ostern! Wer hätte das gedacht?
Den schnellen Möhrenkuchen backe ich dagegen das ganze Jahr …
… Hier geht es zum Rezept auf meinem Blog LILAMALERIE



Dieses Material benötigst du:
  • Backpulver,
  • Eier,
  • Gläschen pürrierte Möhren,
  • Mehl,
  • Salz,
  • Zimt,
  • Zucker

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • 1 Betonmischmaschine.-))




4 Kommentare
  1. Danke für den Hinweis, das war tatsächlich etwas unklar geschrieben.
    Also Frischkäse, Puderzucker und Milch werden miteinander verrührt und diese Masse wird dann auf dem abgekühlten
    Kuchen verteilt.
    Probier ihn mal aus, er ist wirklich sehr lecker. LG, Monika

    • vielen dank – rezept ist ausgedruckt und wird ganz bald ausprobiert! zutaten sind sogar schon eingekauft (babygläschen ;-)

  2. hi,
    bei deinem rezept, was sich übrigens sehr lecker liest, ist mir eines nicht ganz klar. unter „zum abschluß“ schreibst du hinter der milch „miteinander verrühren“. sollte der puderzucker mit dabei sein, oder wird er ganz zum schluß über den fertigen kuchen gestäubt?
    danke dir

    • Oh, ich seh gerade ich hab gar nicht direkt bei dir geantwortet. Schau bitte noch mal beim Rezept nach :-)
      LG, Monika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.