Möbelgriffe aus Harz und Kaltporzellan


Zauberhafte, filigrane und transparente Möbelgriffe für alle die, die Ungewöhnliches schätzen und in ihren Deko-Ideen Freude an besonderen Details haben.

Diese Griffe werden mit etwas Geschick aus cremiger Modelliermasse (Kaltporzellan) und Kunstharz selber hergestellt. Aus Modelliermasse wird mithilfe einer Silikonform in ein zartes Spitzenornament hergestellt, das im zweiten Arbeitsschritt mit Kunstharz in ein stabiles Objekt verwandelt wird.

Die vollständige Anleitung findet ihr auf meinem Blog:

http://www.ednamo.com/2016/07/tuto-mobelgriffe-aus-harz-tape-und-wecream.html

Viel Freude beim Stöbern wünscht Dir

Edna Mo

 

 



Dieses Material benötigst du:
  • Harz,
  • Harzfarbe,
  • Harzgel,
  • Kaltporzellan (z.B. WePAM),
  • Kunstharz

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Klebeband,
  • Metallsäge,
  • Minibohrer,
  • Silikonform
So macht man das:

1Spitzenornament aus Kaltporzellan herstellen

2Spitzenornament in der Mikrowelle oder über Nacht härten

3Spitzenornament auf Klebeband fixieren

4Spitzenornament mit farbigem Kunstharz füllen

5Nach dem Härten ist das Ornament ein festes Objekt

6Ornament beidseitig mit Harz-Gel veredeln

7Ornament mittig bohren

8Schraube und Hülse zur Befestigung einstecken

9Schraube auf Innenseite mit Mutter kontern

10Zauberhafte Möbelgriffe - aus Harz und Kaltporzellan selbst hergestellt





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.