Monochrome Küchen-Galerie

Monochrome Küchen-Galerie

Ihr müsst nicht Helmut Newton oder Mario Testino heißen, um eine Ausstellung mit euren Fotos zu zeigen – in eurem Zuhause könnt ihr das ganz locker auch!

Eigentlich mochte ich meine Küche immer ganz gerne und fand sogar, dass es der schönste Raum in meiner Wohnung ist. An der Wand hatte ich eine Bordüre aus einer besonders schönen Auswahl von diesen Postkarten geklebt, die man umsonst in Restaurants oder Bars bei den Toiletten findet. Aber irgendwie war mir das ganze nun mittlerweile zu bunt geworden, es hatte einfach zu sehr die Atmosphäre eines provisorischen Jugendzimmers. Nun sollte also etwas Neues her, das ein bisschen ruhiger, cooler und passender zum Farbkonzept der Küche ist. Also am besten etwas nur in schwarz-weiß.

Den gesamten Artikel findet ihr hier: http://wp.me/p40W59-M2



Dieses Material benötigst du:
  • Foldback-Klammern,
  • Fotos,
  • Nägel,
  • Schnur

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Bleistift,
  • Hammer




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.