Muscheln-on-the-string


Und noch ein DIY für Muscheln aus dem Urlaub: Mit Acrylfarbe angemalt, auf eine Sisalschnur aufgefädelt und an die Wand gehängt, begleiten uns die Urlaubsmuscheln noch durch den restlichen Sommer.

Die Muscheln hatten bereits Löcher, daher war der Aufwand nicht zu groß. Mehr davon zu sehen gibts auf meinem Blog …

http://vonkarin.blogspot.de/2016/08/diy-wohin-mit-all-den-muscheln-ii.html

Ich freue mich über deinen Besuch!

 



Dieses Material benötigst du:
  • Muscheln,
  • Sisalschnur oder Faden

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Pinsel,
  • Schere




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.