Nähanleitung – Beschichtetes Outdoor-Kissen


Der Frühling kommt und sobald die ersten Sonnenstrahlen rauskommen, nutze ich jede freie Minute, um raus in die Sonne zu gehen. Dafür habe ich mir jetzt ein Outdoor-Kissen genäht, das auf der Unterseite beschichtet ist. Außerdem kann man es mit einer Picknickdecke füllen und hat so jederzeit auch eine Decke dabei, falls man es sich auf der Wiese gemütlich machen möchte.

Mehr Bilder und die Anleitung für das Outdoor-Kissen findet ihr hier auf Funkelfaden.



Dieses Material benötigst du:
  • beschichtete Baumwolle,
  • Reißverschluß,
  • Stoff

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Nähmaschine




Ein Kommentar
  1. Tolle Idee, auch für das Auto sehr praktisch, da hat man immer eine Decke dabei, sollte man im Winter im Stau stehen, im Sommer hat man immer die Gelegenheit ein kleines „Picknick“ im“Grünen“ zu veranstalten.
    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.