Natürlich: Eierfärben

Natürlich: Eierfärben


Wenn frau tagsüber “Büroheldin” ist und abends in der Küche steht und mit Zwiebelschalen Eier färbt, dann ist das irgendwie weird, but also nice, denn: Frau lebt ja viele Rollen. Heute flatterte Julena beim morgendlichen Kaffee eine Ostermeldung auf den Bildschirm: ‘Handimania zeigt wie frau mit einfachsten Mitteln Eier färben kann’. Julena: “Hmmm, das will ich auch.” Stimme aus dem Off: “Ja, in 12 Stunden, wenn die Arbeit erledigt ist.” Gesagt, getan, hier Julenas Variante des “natürlichen Eierfärbens”.

Frohe Ostern!






Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.