Notizheft selbst gemacht


Du brauchst:

Musterpapier, Einlegebögen, Buchschraube, Lochzange, Cutter, Lineal, Schneideunterlage

Mein Notizheft ist DINA 6 groß, das heißt aus einem DINA 4 Bogen können jeweils 4 Deckblätter und Einlegepapiere geschnitten werden. Meine Einleger sind aus gemusterten „Karopapier“, das macht das Notizheft auf eine Art zu etwas besonderem. Sind alle Papiere auf die gewünschte Größe zugeschnitten, werden sie an einer Ecke gelocht. Das geht gut mit einer Lochzange. Eine Buchschraube hält den Blätterstapel zusammen.

http://ideen-wohnen-garten-leben.blogspot.de/2014/07/musteridee.html



Dieses Material benötigst du:
  • Buchschraube,
  • Fotokarton,
  • Papierbögen

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Cutter,
  • Lineal,
  • Lochzange,
  • Schneidematte




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.